Wichtige Fragen und Antworten

Wer darf hier Veranstaltungen veröffentlichen?
Jeder, egal ob privat, Verein oder kommerziell, kann seine Veranstaltung KOSTENLOS einstellen. Die SZ als Betreiber behält sich eine Prüfung vor, ob die Veranstaltung unseren Grundsätzen entspricht.
Was kostet es, hier Veranstaltungen zu veröffentlichen?
Jeder, egal ob privat, Verein oder kommerziell, kann seine Veranstaltung KOSTENLOS einstellen.
Was ist wirklich kostenlos?
Der Standardeintrag ist kostenlos. Er beinhaltet alle notwendigen Daten (Was, Wo, Wann, Eintrittspreis) plus einer Beschreibung mit 250 Zeichen.
Was heißt Premiumeintrag?
Sie können Ihre Veranstaltung mit 500 statt mit 250 Zeichen beschreiben und ein Bild hinzufügen. Dadurch wird die Veranstaltung in der Trefferliste hervorgehoben. In jedem Fall wird Ihnen sofort angezeigt, welche Kosten dabei entstehen.
Wie wähle ich ein Bild und kann ich den Ausschnitt selbst bestimmen?
Ein Foto, das sie im Veranstaltungskalender hochladen, muss auf Ihrem Rechner gespeichert sein. Auf die nötige Größe des Fotos werden Sie an der entsprechenden Stelle beim Eintragen der Premiumveranstaltung hingewiesen. Nach dem Hochladen des Fotos wird Ihnen beim Abschluss von Schritt 2 des Eintragens einer Veranstaltung die Möglichkeit geboten, den Ausschnitt und den Zoom des Fotos sowohl für die Desktop- als auch für die Mobil-Ansicht zu bestimmen.
Was heißt Superpremium?
Sie können Ihre Veranstaltung an die Spitze jeder Trefferliste setzen. Und Sie können bestimmen, an welchen Tagen dies geschieht. In jedem Fall wird Ihnen sofort angezeigt, welche Kosten dabei entstehen.
Wie kann ich meine Veranstaltung auf der Startseite platzieren?
Sie können Ihre Veranstaltung mit einer Anzeige auf der Startseite bewerben. Dafür stehen täglich drei Plätze zur Verfügung. Und Sie können bestimmen, an welchen Tagen dies geschieht. In jedem Fall wird Ihnen sofort angezeigt, welche Kosten dabei entstehen.
Bekomme ich auch etwas geschenkt?
Empfehlen Sie uns weiter und ein anderer Veranstalter registriert sich und platziert seine Veranstaltungen, bekommen Sie eine Hervorhebung Ihrer Veranstaltung (Premiumeintrag) für eine Woche gratis.
Wann wird die Veranstaltung freigeschaltet?
Die SZ als Betreiber behält sich eine Prüfung vor, ob die Veranstaltung unseren Grundsätzen entspricht. Falls es keine Einwände gibt, schalten wir sie spätestens am nächsten Werktag frei.
Kann ich die Daten meiner Veranstaltung verändern?
Ja, nach der Veränderung muss sie allerdings erneut freigegeben werden.
Kann ich einen Fehler beheben?
Ja, nach der Veränderung muss sie allerdings erneut freigegeben werden.
Kann ich Termine aus dem Kalender löschen?
Ja, dafür gibt es einen Deaktivieren-Button.
Kann ich Veränderungen an Veranstaltungen auch anders kenntlich machen?
Ja, dafür gibt es die Möglichkeit, den Status zu ändern. Hier können Sie zwischen verschiedenen Varianten wählen, u.a. „Ausverkauft“, „Abgesagt“, „Verschoben“. Der gewählte Status wird mittels rotem Balken in der Trefferliste auffällig angezeigt.
Lässt sich der Freigabezwang auch umgehen?
Veranstalter, denen wir vertrauen, dass ihre Angebote unseren Grundsätzen entsprechen, geben wir als „Premium-Kunde“ das Recht, ihre Veranstaltungen und Veränderungen direkt zu veröffentlichen.
Was bedeutet die Landkarte?
Die Karte von Ostsachsen ist in der Abfragemaske in kleinere Einheiten unterteilt – den alten Kreisgrenzen Anfang der 90er Jahre. Sie entsprechen dem Erscheinungsgebiet der der Lokalausgaben der Sächsischen Zeitung. Jeder Veranstalter ordnet seine Veranstaltung einem dieser Gebiete zu, der Nutzer kann die Karte für die örtliche Eingrenzung seiner Suche nutzen.
Wie nutze ich Kategorien?
Die Kategorien sind in Haupt- und Unterkategorien unterteilt. Auf Anregung der Veranstalter können wir sie um weitere Kategorien ergänzen. Sowohl vom Veranstalter als auch vom Nutzer können eine oder mehrere Kategorien beim Erstellen bzw. Suchen von Veranstaltungen ausgewählt werden.
Was bewirken die Kategorien?
Angezeigt werden immer die Veranstaltungen, die mindestens einer der ausgewählten Kategorien entsprechen.
Kann ich eine Kategorie hinzufügen?
Veranstalter können Vorschläge machen, wir prüfen dies und fügen bei Bedarf die Kategorie hinzu.
Wer kontrolliert meine Eintragung?
Die Sächsische Zeitung prüft, ob die Veranstaltung unseren Grundsätzen entspricht.
Was wird kontrolliert?
Nur, ob die Veranstaltung unseren Grundsätzen entspricht. Wir prüfen den Inhalt nicht auf Plausibilität, Richtigkeit der Daten oder Rechtschreibung. Dafür ist der Veranstalter selbst verantwortlich.
Was sind die genannten Grundsätze?
Wir veröffentlichen keine Veranstaltungen, bei denen zu befürchten ist, dass dort rassistische, rechtsextreme oder menschenverachtende Inhalte verbreitet werden.
Wie werden Premiumeinträge bezahlt?
Veranstalter müssen ihre Bankdaten hinterlegen, bevor sie einen bezahlten Eintrag buchen können. Auf Anfrage kann auch eine nachträgliche Rechnungslegung freigeschaltet werden.
Wie werden Premiumeinträge abgerechnet?
Abgerechnet wird monatlich und nur für tatsächlich erschienene Premiumeinträge. Das heißt, immer um Mitternacht wird geprüft, welche zu bezahlenden Inhalte online stehen. Der Rechnungsbetrag wird per Mail an den Veranstalter übermittelt und vom Konto abgebucht.
Sehe ich vorab, wie mein Eintrag aussieht?
Ja, im dritten Schritt beim Erstellen der Veranstaltung.
Kann ich den Veröffentlichungszeitpunkt/-zeitraum bestimmen?
Ja, der erste Erscheinungstag für einen Eintrag ist frei wählbar. Der Standardeintrag wird immer automatisch bis zu dem Tag angezeigt, an dem er stattfindet. Bei bezahlten Einträgen ist eine Auswahl des Zeitraums taggenau möglich. Bei Superpremiumeinträgen und Anzeigen auf der Startseite auch für einen Monat im voraus.
Ist der Kalender immer aktuell?
Ja, weil jeder Veranstalter für die Aktualität seiner Einträge selbst sorgt. Vergangene Veranstaltungen werden automatisch aus dem Kalender gelöscht.
Wer pflegt den Kalender?
Das macht jeder Veranstalter selbst für seine Einträge.
Wie komme ich aufs Titelbild der Startseite?
Das ist ein Platz, den die Sächsische Zeitung als Anzeige verkauft. Dafür wenden Sie sich bitte an unsere Anzeigenberater oder direkt an unsere Service-Nummer – siehe unter Kontakt.
Wie kann ich das Banner auf der Startseite bzw. in der Trefferliste buchen?
Das ist ein Platz, den die Sächsische Zeitung als Anzeige verkauft. Dafür wenden Sie sich bitte an unsere Anzeigenberater oder direkt an unsere Service-Nummer – siehe unter dem Button „Kontakt“.
Kann ich den Kalender an andere Veranstalter weiterempfehlen?
Ja natürlich. Wenn sich ein anderer Veranstalter registriert und dabei Ihre Kundennummer in das dafür vorgesehen Feld einträgt und dann seine Veranstaltungen platziert, bekommen Sie eine Hervorhebung Ihrer Veranstaltung (Premiumeintrag) für eine Woche gratis.
Kann ich Veranstaltungen weiterempfehlen?
Ja, nach dem Klick auf die Veranstaltung gibt es einen Facebook-Button, über den Sie die Veranstaltung teilen können.
Kann ich Veranstaltungen ausdrucken?
Ja, nach dem Klick auf die Veranstaltung gibt es einen Drucken-Button, über den Sie die Veranstaltung ausdrucken können.
In welcher Reihenfolge erfolgt die Anzeige der Veranstaltungen?
Die Veranstaltungen erscheinen geordnet nach dem Veranstaltungs-Tag, der nächste Termin erscheint zuerst. Bei mehreren Veranstaltungen an einem Tag stehen jene Veranstaltungen oben, deren Veranstalter in der Vergangenheit die meisten Klicks bekommen haben.
Wie wird mit Dauerveranstaltungen – zum Beispiel Ausstellungen – umgegangen?
Veranstaltungen, die über einen Zeitraum von mehr als zehn Tagen laufen und deren Anfangstermin bereits vorbei ist, werden an das Ende der Trefferliste gesetzt. Liegt der Anfangstermin in der Zukunft, wird die Veranstaltung an den Tag der Trefferliste platziert, an dem der Anfangstermin liegt.
Kann ich mir meine Favoriten unter den Veranstaltungen merken?
Ja, wenn Sie auf den Stern an der Veranstaltung klicken, wird die Veranstaltung in meine Merkliste verschoben. Dort bleibt sie, solange Sie den Browser für den Besuch im Veranstaltungskalender nicht schließen.
Kann ich die Merkliste auch beim nächsten Besuch im Veranstaltungskalender nutzen?
Ja, wenn Sie sich als „Stammgast“ registrieren. Dann bleibt Ihre Merkliste erhalten und wird beim nächsten Login wieder angezeigt.
Kann ich als Stammgast noch andere Vorteile nutzen?
Ja, Sie können zum Beispiel Ihre Merkliste für sich oder andere ausdrucken. Und dabei dieser Liste auch einen Namen und einen Untertitel geben. Sind Sie zum Beispiel Vermieter einer Ferienwohnung oder von Fremdenzimmern, können Sie auf diese Weise Ihren Gästen Ihre ganz persönlichen Veranstaltungstipps des Tages zum Frühstück servieren.
Kann ich den Veranstaltungskalender auch auf meiner eigenen Homepage einbauen?
Ja, als registrierter Nutzer – egal ob als Verantalter oder als Stammgast – können Sie über den Button „Linkgenerator“ einen Link erzeugen, den Sie als I-Frame in Ihre Homepage einfügen können. Bei der Erzeugung des Links können Sie selbst bestimmen, aus welchen Regionen und Kategorien die Veranstaltungen kommen sollen, die auf ihrer ganz persönlichen Startseite angezeigt werden.
Wer haftet für die Inhalte?
Für alle Inhalte sind die Veranstalter verantwortlich.
Wo bekomme ich Hilfe?
Die Sächsische Zeitung bietet werktags von 9 bis 18 Uhr einen Service für alle Fragen an – unter 03581 4710 5250.